..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen

Haupt, S., Leßner, T. & Zenke, C. T. (angenommen). „Das geht zu weit?!“ Zum Verhältnis von etablierter Erziehungswissenschaft und pädagogischer Radikalität. In S. Hofbauer, F. Schreiber & K. Vogel (Hrsg.), Eingrenzung – Ausgrenzung – Verhältnisbestimmung. Aktuelle Projekte der Wissenschaftsforschung in der Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 

Flügel, A., Gruhn, A., Leßner, T. & Wiesemann, J. (2022). Reflexion und Reflexivität: Alltägliche pädagogische Praxis und Forschungsstrategie. In E. Gläser, J. Poschmann, P. Büker & S. Miller (Hrsg.), Reflexion und Reflexivität im Kontext Grundschule. Perspektiven für Forschung, Lehrer:innenbildung und Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 300-308

Leßner, T. (2021): "Hat die Königin von England eine Schwester"? - Dem Sachunterricht an einer Demokratischen Schule auf der Spur. In: T. Simon (Hrsg.), Demokratie im Sachunterricht - Sachunterricht in der Demokratie. Beiträge zum Zusammenhang von Demokratie(förderung) und Sachunterricht(sdidaktik). Wiesbaden: Springer VS, S. 141-151

Leßner, T. (2021): Regeln als Medium von Partizipation. Herstellung von Regeln zwischen institutionalisierter Schulversammlung und Alltag in Demokratischen Schulen. In: C. Munsch & F. Müller (Hrsg.), Jenseits der Intention - Ethnografische Einblicke in Praktiken der Partizipation. Weinheim/ Basel: Beltz/Juventa, S. 109-120

Leßner, T. (2020): Demokratische Schule 360°: Potenziale Virtueller Realität für LehrerInnenbildung und Ethnografie. In: R. Zender et. al. (Hrsg.), Die 18. Fachtagung Bildungstechnologien (DELFI), Lecture Notes in Informativ (LNI), Gesellschaft für Informatik, Bonn, S. 73-78

 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche