..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Vorträge/ Workshops

 

  • Geber, G. (eingeladen): Grenzen in der Praxis der inklusiven Berufsorientierung? – Orientierungen von Akteur*innen an Schulen im Handeln in inklusiven Kontexten. Abschlusstagung des Projekts BEaGLE. (Februar 2022)


  • Geber, G. & Köninger, M.: (Un)überwindbare Grenzen der Inklusion in der schulischen Praxis? Diskussionsimpulse aus einem differenztheoretischen Blickwinkel auf Praxis aus Schüler*innen- und Lehrer*innenperspektive. 34. Tagung der Inklusionsforscherinnen und -forscher. Universität Wien (Februar 2020).

 
  • Geber, G., Greiten, S., Retzmann, T. & Bienengräber, T.: Grenzen in der Praxis der ‚inklusiven Berufsorientierung‘? – Orientierungen von Akteur*innen an Schulen im Handeln in inklusiven Kontexten. 34. Tagung der Inklusionsforscherinnen und -forscher. Universität Wien (Februar 2020).


  • Geber, G.: Individuum oder Verwaltungsobjekt? – Orientierungen von Regel- und Förderschullehrkräften im Umgang mit kompensatorischen Maßnahmen. Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE 2019. Bergische Universität Wuppertal (September 2019).


  • Greiten, S. & Geber, G.: Organisieren von Schülerbetriebspraktika im Kontext inklusiver Berufsorientierung als Balanceakt zwischen unterschiedlichen Erfahrungsräumen von Lehrkräften aus Regel- und Förderschulsystemen.  Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE 2019. Bergische Universität Wuppertal (September 2019).

 
  • Greiten, S., Geber, G., Bienengräber, T. & Retzmann, T.: Inklusive Berufsorientierung - ungelöste Aufgaben zur Kooperation in der Schulentwicklung der Sekundarstufen. Jahrestagung der Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung. Universität Göttingen (September 2019).

 
  • Geber, G.: Nachteilsausgleiche als Mittel zum Erhalt von Organisationsmilieus? – Vorschläge zu einer sinngenetischen Basistypik und deren Ausdifferenzierungen. Kolloquium Bildungsgangforschung. Universität Hamburg (April 2019).

 
  • Bauer, T., Geber, G., Görtler, S.-C., Hinzke, J.-H., Kowalski, M. & Matthes, D.: Konzeption einer Dokumentarischen Schulforschung. Gegenstand, Methoden und Methodologie in ihrer Verwobenheit in den Blick nehmen. CES-Jahrestagung. wannseeFORUM in Berlin (September 2019).

 
  • Hinzke, J.H., Damm, A., Geber, G., Gevorgyan, Z., Matthes, D. & Schröder, J.: Inquiry-Based Learning As A Challenge For Teacher Students. Conference on Educational Research (ECER). Universität Hamburg (August 2019).

 
  • Geber, G. (eingeladen): Nachteilsausgleiche als Herausforderung auf schul-behördlicher und schulischer Ebene. Konferenz der Leiterinnen und Leiter niedersächsischer Förderschulen und Sonderpädagogischer Förderzentren. Rehburg-Loccum (Dezember 2018).

 
  • Geber, G.: Orientierungen von schulischen Akteurinnen und Akteuren im Umgang mit Nachteilsausgleichen: Einblicke in den aktuellen Stand der Typenbildung. Kolloquium Bildungsgangforschung. Universität Osnabrück (November 2018).

 
  • Geber, G., Greiten, S., Retzmann, T., Bienengräber, T.: Inklusive Berufsorientierung als ungelöste Aufgabe in der Schulentwicklung der Sekundarstufen. Sektionstagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht 2018. Soest (November 2018).

 
  • Geber, G. (eingeladen): Inklusive Berufsorientierung als (neue) Herausforderung für Lehrkräfte?. 4. Netzwerktag Berufswahlsiegel. Berlin (September 2018).

 
  • Geber, G.: Gruppendiskussionen und dokumentarische Methode – Workshop zur Theorie der Erhebungs- und Auswertungsmethodik und ihrer forschungspraktischen Anwendung. Wuppertal (Juni 2018).

 
  • Geber, G.: Wie verteilen Lehrerinnen und Lehrer Hilfen bei der Leistungserbringung „gerecht“? – Ausgewählte Zwischenergebnisse einer rekonstruktiven Studie zum Umgang von schulischen Akteurinnen und Akteuren mit Nachteilsausgleichen. 32. Tagung der Inklusionsforscherinnen und -forscher. Justus-Liebig-Universität Gießen (Februar 2018).  

 
  • Geber, G.: Leistung "gerecht" und "inklusiv" bewerten? – Methodische und methodologische Grundlagen, Fragen und Analyseergebnisse. Kolloquium Bildungsgangforschung. Universität Siegen (November 2017).

 
  • Geber, G.: Schülerinnen und Schüler mit Störungen des Autismus-Spektrums. Pädagogisches Praxisseminar Schule. Universität Siegen (Dezember 2017).

 
  • Geber, G.: Leistungen von Schüler/innen mit "Einschränkungen" gerecht bewerten? Kolloquium Bildungsgangforschung. Universität Osnabrück (März 2017).

 
  • Geber, G.: Der Nachteilsausgleich als Maßnahme zur Inklusion von Schüler/innen mit "Einschränkungen"?. 31. Tagung der Inklusionsforscherinnen und -forscher. Pädagogische Hochschule Linz (Februar 2017).

 
  • Geber, G.: Der Nachteilsausgleich an Regelschulen: Eine explorative Studie zur Umsetzung von Nachteilsausgleichen. AEPF-Tagung 2016. Empirisch pädagogische Forschung in inklusiven Zeiten – Professionalisierung, Konzeptualisierung, Systementwicklung. Universität Rostock (September 2016).

 
  • Geber, G.: The "Nachteilsausgleich" in German schools. An explorative study on the realisation of disability-related features. 4th International Conference on Inclusion. Universität Wuppertal (Juli 2016).

 
  • Binnendifferenzierter Unterricht. Pädagogisches Praxisseminar Schule. Universität Siegen (Mai 2016).    

 
  • Geber, G.: Der schulische Nachteilsausgleich: Praxisfreundlich oder widersprüchlich konzipiert zwischen Bedürfnisorientierung und meritokratischem Prinzip? Forschungsseminar des Instituts für Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft. Humboldt Universität Berlin (Mai 2016).

 
  • Geber, G.: Der Nachteilsausgleich an Regelschulen: Eine explorative Studie zur praktischen Umsetzung des Nachteilsausgleichs. 30. Tagung der Inklusionsforscherinnen und -forscher. Universität Bielefeld (Februar 2016).

 
  • Geber, G.: Der Nachteilsausgleich an Regelschulen. Erste Feldzugänge einer explorativen Studie zur praktischen Umsetzung des Nachteilsausgleichs. Nachwuchsforum Bildungsforschung. Universität Siegen (Februar 2016).

 
  • Geber, G.: Der Umgang von Regelschullehrkräften mit Nachteilsausgleichen – Der Schulalltag zwischen Leistungsansprüchen und Inklusion. 2. Forschungs- und Netzwerktreffen der Wissenschaftler*innen in Qualifizierungsphasen der Sektion Schulpädagogik. Universität Hildesheim (Januar 2016).

 
  • Geber, G.: Der Umgang von Regelschullehrkräften mit dem Nachteilsausgleich. Kolloquium Bildungsgangforschung. Universität Osnabrück (Oktober 2015).

 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche