..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Siegener Studierende starten gut vorbereitet nach Brasilien

Am 10.07.18 fliegen drei Studierende des Bachelorstudiengangs „Pädagogik: Entwicklung und Inklusion“ (BAStEI) der Universität Siegen zu einem 6-monatigen Studierendenaustausch nach Campinas / São Paulo / Brasilien. Die Hochschulkooperation, unter der Leitung von Prof.`in Dr. Ulrike Buchmann, wird durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert und basiert auf einer seit 2007 bestehenden Kooperation zwischen der Universität Siegen und der brasilianischen Universidade Estadual de Campinas (UNICAMP).

Die Studierenden wurden durch eine intensive fachliche Vorbereitung durch Jan Breuer (Projektkoordination Siegen) und eine sprachliche Vorbereitung durch das Sprachenzentrum der Siegener Universität auf den bevorstehenden Auslandaufenthalt vorbereitet. Vielseitige Eindrücke im wissenschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereich, die unter anderem durch eine strukturierte und universitär begleitete Theorie-Praxis-Verzahnung in Kooperation mit einer brasilianischen Institution eingebettet ist, eröffnen neue Perspektiven für die Siegener Studierenden. Im Austausch empfängt die Universität Siegen drei brasilianische Studierende im Wintersemester 2018/19.

Vor Ort werden die Studierenden unter anderem von Prof.`in Dr. Selma Borghi Venco sowie Dr. Ana Elisa Spaolonzi Queiroz Assis fachlich begleitet. Zur weiteren Vertiefung der Hochschulkooperation wird unter anderem Prof.`in Dr. Selma Borghi Venco im Oktober an der Universität Siegen begrüßt.

Auf nach Brasilien