..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Annika Wisser

Master of Social Work

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Frau Prof.'in Dr. Chantal Munsch
(Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik) 

 

Anschrift:
Universität Siegen
Fakultät II, Erziehungswissenschaft · Psychologie
Adolf-Reichwein-Straße 2 a
57068 Siegen

Raum: AR-NB 020
Campus Adolf-Reichwein-Straße, Gebäude NB

Postfach: AR-NB, Ebene 01: D5

Telefon: 0271/740 3874

E-Mail: annika.wisser@uni-siegen.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail

 foto_wisser

 

Ich beschäftige mich mit…
  • völkerrechtlichen und menschenrechtlichen Themen
  • Partizipationsformen
  • Demokratiemodellen
  • Rassismen und Diskriminierungsformen
  • Sozialraumkoordination
  • islamwissenschaftlichen Themen
  • Phänomenen von Islamophobie, Antisemitismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
 
Lehre:
  • Postkolonialismus für Anfänger_innen und die Bedeutung für die Soziale Arbeit; ME A4.1 BASA (WiSe 2021/2022)
  • Theorie und Praxis in der Arbeit mit geflüchteten Menschen: Soziale Arbeit im politischen Spannungsfeld; ME A4.2 BASA (SoSe 2021)
Berufserfahrung:
seit 01/2021
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik, Universität Siegen
11/2016-01/2021  pädagogische Fachkraft in der Jugendhilfe mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten in Berlin
21.10.2018 
Dozierendentätigkeit an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin im Rahmen des Zertifikatsangebotes „Soziale Arbeit mit Geflüchteten“
11/2015-10/2016 
pädagogische Leitung eines Jugendzentrums in Köln
06.10.2015 
Referentinnentätigkeit bei den Maltesern zur aktuellen Geflüchtetensituation

Ausbildung:
2016-2020
Studium Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin in Kooperation mit dem Deutschen Menschenrechtsinstitut, der ev. Hochschule Berlin und der kath. Hochschule Sozialwesen Berlin
2010-2015
Studium der Erziehungswissenschaften (vormals Pädagogik) an der Universität zu Köln und Sprachen und Kulturen der islamischen Welt an der Universität zu Köln
2006-2010
Theologiestudium an der Fachhochschule Theologisches Seminar Rheinland in Wölmersen; Abschluss: Jugendreferentin 

Publikationen:
  • März 2021 bei der Maecenta Stiftung: „Partizipative Prozesse in einer repräsentativen Demokratie – Die Ausgestaltung von Partizipationsansprüchen von syrischen Demokratieaktivist_innen in Deutschland“
  • Sept 2015 bei BoD: „Soziale Arbeit mit Geflüchteten – Die Aufgabenstellung der Sozialen Arbeit mit Flüchtlingen in den Bereichen Politik, Ökonomie, Recht und Soziales in Deutschland“