..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Methoden der empirischen Bildungs- und Sozialforschung

Kenntnisse über Forschungsmethoden sind unerlässlich, um Forschungsergebnisse verstehen und kritisieren zu können und um selbst forschen zu können. Um diese Kenntnisse zu vermitteln, bietet der Arbeitsbereich Methoden der empirischen Bildungs- und Sozialforschung Lehrveranstaltungen im Rahmen des BA Soziale Arbeit, des MA Bildung und Soziale Arbeit sowie des BA und MA Bildungswissenschaften/Lehramt an, von einführenden Lehrveranstaltungen bis zur eigenen Anwendungen von quantitativen und qualitativen Methoden. Unsere eigene Forschungstätigkeit umfasst  – neben Grundfragen von Methodologie und Methoden – u. a. die Themenbereiche Stadtsoziologie, Jugendkriminalität, Sucht, Medien, Migration und Familie.

 

Lehrende im Bereich Forschungsmethoden:

Dr. Olaf Behrend

M.A. Janine Birkel-Barmsen 

Prof. Dr. Bernd Dollinger

M.A. Julia Küchel

Dr. Guido Möser

Prof.'in Dr. Alexandra Nonnenmacher

Univ.-Prof.'in Dr. Karin Schittenhelm