..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Vita

Studium

bis 03/2018

Promotion, Universität Siegen
Titel der Dissertation: "Organisationale Deutungsmuster im Kontext Migration und Rassismus im Zeitverlauf. Pädagogische Akteure einer Grundschule im Fokus“
Betreuer: Prof. Dr. Bernd Dollinger (Universität Siegen), Prof. Dr. Erol Yildiz (Universität Innsbruck)

Erschienen unter:
Buchna, Jennifer (2019): Organisationale Deutungsmuster im Kontext Schule, Migration und Rassismus. Eine Fallstudie im qualitativen Längsschnitt. Wiesbaden: Springer VS.

2002 – 2006
Studium: Lehramt für die Primarstufe, Universität zu Köln
Studienfächer: Erziehungswissenschaften, Deutsch, Mathematik, Sachunterricht Gesellschaftslehre mit Soziologie als Schwerpunkt
Abschluss: Erstes Staatsexamen

 

Erwerbstätigkeit

seit 02/2020 Postdoc im Graduiertenkolleg "Zwischen AdressatInnensicht und Wirkungserwartung: Folgen Sozialer Hilfen", Universität Siegen
05/2016 01/2020 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich von Prof. Dr. Thomas Coelen, Universität Siegen
12/2017 – 12/2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Junge Geflüchtete in Angeboten der Jugendarbeit", Universität Siegen, gefördert von der Stiftung Ravensburger Verlag
10/2015 – 09/2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Folgen sozialer Hilfen", Universität Siegen
08 – 09/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft im Arbeitsbereich von Prof. Dr. Bernd Dollinger, Universität Siegen
08/2013 – 07/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Forschungsprojekt ",Bildungsbenachteiligung‘ als Topos pädagogischer Akteure in Ganztagsschulen“, Universität Siegen
2009 – 2013
Gruppenleitung in der Offenen Ganztagsschule (OGTS) Bachemer Straße, Köln
2009
Mitarbeit im Forschungsprojekt "Interkulturelle Öffnung in der verbandlichen Jugendarbeit – Stand, Hindernisse und Möglichkeiten der Realisierung", Fachhochschule Köln (Prof. Dr. Markus Ottersbach/Prof. Dr. Andreas Thimmel/Kirsten Bruhns)
2008 – 2009
Mitarbeit im Forschungsprojekt "Rollenverständnis von Frauen und Männern mit Zuwanderungsgeschichte unter Berücksichtigung intergenerativer und interkultureller Einflüsse“, Fachhochschule Köln (Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW/Dr. Schahrzad Farrokhzad)
2006 – 2009
Werkstudentin bei 3M Deutschland GmbH, Neuss
während des Studiums
Interviewerin für das Marktforschungsinstitut Sport und Markt AG, Köln

 

Weitere wissenschaftliche Tätigkeiten, Mitgliedschaften

seit 09.2019 Ordentliches Mitglied der DGfEDeutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Sektion: Solzialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit, Kommission: Sozialpädagogik & Sektion: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft, Kommission: Interkulturelle Bildung 
seit 02.2019  Gewähltes Mitglied im Fakultätsrat der Fakultät II der Universität Siegen
09.11.2018
Organisation der Tagung "Die Anderen? Jugendarbeit & Flucht - theoretische und empirische Perspektiven", Goethe-Universität Frankfurt
19.05.2017
Koordination (zusammen mit Dr. Hanna Weinbach) der AG: "Jenseits der Intention - Empirische Zugänge zu Folgen sozialer Hilfen aus Adressat*innenperspektive" im Rahmen der Jahrestagung der DGfE-Kommission Sozialpädagogik "Teilhabe in*trotz*durch Sozialpädagogik" (18.-20.05.2017), Universität Vechta
seit 2014
Vorstandsmitglied des Siegener Zentrums für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und Bildungsforschung (SiZe), Universität Siegen
2013 2019  
Assoziiertes Mitglied der DGfE Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 
20132017Mitgliedschaft im DoktorandInnen-Kolloquium von Prof. Dr. Bernd Dollinger und Prof. Dr. Thomas Coelen, Universität Siegen
seit 2012
Mitarbeit im Schulgründungs-Arbeitskreis sowie in der -Arbeitsgemeinschaft „Soziale Integration“ der Inklusiven Universitätsschule Köln (IUS), Universität zu Köln
seit 2008
Ehrenamtliche Mitarbeit im Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. (Jugendarbeit)
Ehrenamtliche Mitarbeit im Sozialen Zentrum Lino-Club e.V., Köln (Kinder- und Jugendarbeit)
Mitgliedschaft (Mitinitiation) im DoktorandInnen-Kolloquium „Qualitative Sozialforschung“, Universität zu Köln
seit 2007
Mitgliedschaft im Center for Diversity Studies (cedis), Universität zu Köln
Mitgliedschaft im DoktorandInnenkolloquium von Prof. Dr. Erol Yildiz und Prof. Dr. Markus Ottersbach, Universität zu Köln
seit 2002
Mitgliedschaft in der Forschungsstelle für interkulturelle Studien (FiSt), Universität zu Köln