..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dr. Kristian Kleinke

Adresse:

Universität Siegen
Fakultät II – Dep. Erziehungswissenschaft-Psychologie
Vertretungsprofessur Psychol. Methodenlehre und Allg. Psychologie
Adolf-Reichwein-Str. 2a
D-57068 Siegen
 
Raum:

AR-NB 0109

Telefon:

+49 (0)271 740-16906

Email:

kristian.kleinke@uni-siegen.de

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

Kleinke

  

Forschungsschwerpunkte

  • missing data & multiple imputation
  • SEM, insbesondere Modelle für Längsschnitts- und Paneldaten

 

Kurzlebenslauf 


2002-2008Studium der Psychologie, Universität Erlangen-Nürnberg
2007-2008Studium der Psychologie, University of Waikato, NZ
2008-2009Lehrauftrag für das Fach Persönlichkeitspsychologie, Fachhochschule Bielefeld
2008-2014Promotion an der Universität Bielefeld, Thema: Fehlende Werte in komplexen Datensätzen 
2014-2018 Postdoc / Lehrkraft, FernUniversität in Hagen sowie Universität Bielefeld
10/2018-10/2019Vetretungsprofessor für Psychologische Methodenlehre und Allgemeine Psychologie  
10/2019-datoWiss. Ang., Abteiung für klinische Psychologie; Studiengangskoordination   

Forschung und Ausgewählte Publikationen

 

Buch 

  • Kleinke, K., Reinecke, J., Salfran, D., & Spiess, M. (2020). Applied Multiple Imputation. Advantages, Pitfalls, New Developments and Applications in R. Cham, CH: Springer Nature.
  • Kleinke, K., Schlüter, E., & Christ, O. (2017). Strukturgleichungsmodelle mit Mplus – eine praktische Einführung (2. Auflage). München: Oldenbourg.

R-Paket

Zeitschriftenartikel 

  • Kleinke,K. (2018). Multiple imputation by predictive mean matching when sample size is small. Methodology, 14, 3-15.
  • Beblo, T., Pelster, S., Schilling, C., Kleinke, K., Iffland, B., Driessen, M., & Fernando,S. (2017). Breath versus emotions: The impact of different foci of attention during mindfulness meditation on the experience of negative and positive emotions. Behavior Therapy. Advance online publication. doi: 10.1016/j.beth.2017.12.006
  • Kleinke, K. (2017). Multiple imputation under violated distributional assumptions – A systematic evaluation of the assumed robustness of predictive mean matching. Journal of Educational and Behavioural Statistics, 42(4), 371–404.
  • Kleinke, K., & Reinecke, J. (2013). Multiple imputation of incomplete zero-inflated count data. Statistica Neerlandica, 67(3), 311–336. 
  • Kleinke, K., Stemmler, M., Reinecke, J., & Lösel, F. (2011). Efficient ways to impute incomplete panel data. Advances in Statistical Analysis, 95(4), 351–373. 
  •   

Lehre

Ein paar weiterführende Tutorials zu den Lehrveranstaltungen Statistik 1 / 2, sowie Datenanalyse in R finden Sie auch auf meiner privaten Homepage.