..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Sitemap
 

Sarah Katharina Zorn (geb. Boecker), M.Ed.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Prof. Dr. Martin Rothland

Adresse:

Universität Siegen

Fakultät II - Bildung - Architektur - Künste

Department: Erziehungswissenschaft und Psychologie

Adolf-Reichwein-Str. 2a

57068 Siegen

Raum:

AR NB 037

Telefon:

0271/ 740-5315

Email:

sarah.zorn@uni-siegen.de

 boecker

Sprechstunden in der Vorlesungszeit:

Mittwoch 25. April 2018, 13-14 Uhr (Bitte melden Sie sich vorher per E-Mail an!)

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

Lehrerbildungs- und Professionsforschung

Praxisphasen in der Lehrerbildung

Beratungsarbeit

Qualitative Forschungsmethoden

Akademische Ausbildung:

seit April 2014 Promotion an der Universität Siegen

2011 bis 2014 Zusatzstudiengang „Deutsch als Zweitsprache / Interkulturelle Pädagogik (DaZ / IKP)“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münste.

2012 bis 2013 Studium der Fächer Ev. Religionslehre, Mathematik, didaktisches Grundlagenstudium Deutsch und Erziehungswissenschaft (Masterstudiengang mit Ausrichtung auf das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen an den Gesamtschulen: Schwerpunkt Grundschule) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (M.Ed. sowie Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen mit dem Studienschwerpunkt Grundschule).

2009 bis 2012 Studium der Fächer Ev. Religionslehre, Mathematik, didaktisches Grundlagenstudium Deutsch und Erziehungswissenschaft (Bachelorstudiengang mit der Ausrichtung auf fachübergreifende Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen: Schwerpunkt Grundschule) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (B.A.).

Akademische Tätigkeiten

Seit November 2013: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Schulpädagogik des Sekundarbereichs am Lehrstuhl von Prof. Dr. Martin Rothland, Fakultät II, Departement Erziehungswissenschaft – Psychologie, Universität Siegen. 

 2012 bis 2013 Studentische Hilfskraft im Seminar für Praktische Theologie und Religionspädagogik der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Prof. Dr. Christian Grethlein.

2010 bis 2013 Studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt „Bildungswissenschaftliches Wissen und der Erwerb professioneller Kompetenz in der Lehramtsausbildung (BilWiss)“ (Drittmittelgeber: BMBF) am Lehrstuhl von Prof. Dr. Ewald Terhart, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

 Publikationen (*peer reviewed):

Zorn, Sarah Katharina (2017). Rezension von: Schüssel, R.; Schöning, A.; Schwier, V.; Schicht, S.; Gold, J. & Weyland, U.: Forschendes Lernen im Praxissemester. Zugänge, Konzepte, Erfahrungen. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt 2016. Erziehungswissenschaftliche Revue 16 (2017), Nr. 4. Online verfügbar: http://www.klinkhardt.de/ewr/978378152142.html [7. August 2017].

Boecker, Sarah Katharina (2017). Mentoring in Praxisphasen der Lehrer*innenbildung: Befunde und Forschungsperspektiven für das Praxissemester. In Volker Stein, Mark-Oliver Carl & Julia Küchel (Hrsg.), Mentoring - Wunsch und Wirklichkeit. Dekonstruktion und Rekontextualisierung eines Versprechens (S. 63-84). Leverkusen-Opladen: Budrich UniPress.

Boecker, Sarah Katharina & Drahmann, Martin (2016). Lehrerarbeitsmarkt und -arbeitszeit. In Martin Rothland (Hrsg.), Beruf Lehrer/Lehrerin. Ein Studienbuch (S. 49-66). Münster & New York: Waxmann Verlag (UTB).

Biederbeck, Ina, Boecker, Sarah Katharina, Kreische, Tina & Rothland, Martin (2016). Reflexive Auseinandersetzung mit Belastung und Beanspruchung im Praxissemester. In Eiko Jürgens (Hrsg.), Erfolgreich durch das Praxissemester (S. 138-150). Berlin: Cornelsen

*Rothland, Martin & Boecker, Sarah Katharina (2015). Viel hilft viel? Forschungsbefunde und -perspektiven zum Praxissemester in der Lehrerbildung. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 8 (2), 112-134.

Rothland, Martin & Boecker, Sarah Katharina (2014). Wider das Imitationslernen in verlängerten Praxisphasen. Potenzial und Bedingungen des Forschenden Lernens im Praxissemester. Die deutsche Schule, 106 (4), 386-397.

 

Tagungsbeiträge:

Zorn, Sarah Katharina (2017). Begleitung studentischer Professionalisierung im Praxissemester: Das Bilanz- und Perspektivgespräch. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Governance der Lehrerbildung: Perspektiven und Aneignungsprozesse Studierender im Praxissemester“ auf der Tagung der Sektion „Empirische Bildungsforschung“ (AEPF) & der KBBB am 26. September 2017, Tübingen.

Zorn, Sarah Katharina (2017). Professionalisierungsvorstellungen in der Begleitung Studierender: Das Bilanz- und Perspektivgespräch im Praxissemester NRW. Vortrag auf der Tagung „Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung (HerKuLes)“ am 20. September 2017, Wuppertal.

Boecker, Sarah Katharina (2017). Professionalisierungsprozesse Studierender im Praxissemester NRW: Kommunikative Begleitung der studentischen Entwicklung innerhalb des Bilanz- und Perspektivgesprächs. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Learning to Practice: Ergebnisse der Längsschnittstudie LtP zur Nutzung und Wirkung des Praxissemesters in der Lehrerbildung" auf dem IGSP-Kongress "Lernen in der Praxis" am 8. März 2017 in Bochum. 

Boecker, Sarah Katharina (2016). Professionalisierungsprozesse Studierender in verlängerten Praxisphasen und ihre interaktionale Begleitung. Vortrag im Rahmen des 4. Forums Bildungsforschung "Forschung zum Praxissemester in der Lehrerbildung an der Universität Siegen" am 29. Juni 2016, Siegen.

Boecker, Sarah Katharina & Kull, Carolin (2015). Das Praxissemester in NRW. Ziele, Vorgaben und Umsetzungsstrategien. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Das Praxissemester in Nordrhein-Westfalen (NRW). Implementierungs- und Forschungsperspektiven aus den Hochschulstandorten Bochum und Siegen" auf dem Zweiten Zukunftsforum Bildungsforschung am 28. November 2015, Heidelberg.

Straub, Sophie & Boecker, Sarah Katharina (2015). Eine empirische Annäherung an das Lehr-Lernsetting am Hochschulstandort Siegen. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Das Praxissemester in Nordrhein-Westfalen (NRW). Implementierungs- und Forschungsperspektiven aus den Hochschulstandorten Bochum und Siegen" auf dem Zweiten Zukunftsforum Bildungsforschung am 28. November 2015, Heidelberg.

Boecker, Sarah Katharina (2015). Begleitung studentischer Professionalisierungsprozesse. Das Bilanz- und Perspektivgespräch (BPG). Posterbeitrag auf dem "Tag der Bildungsforschung" des ZLB der Universität Siegen am 11. November 2015, Siegen.

Boecker, Sarah Katharina (2015). Beratung Studierender und die Reflexion ihrer Entwicklung in verlängerten Praxisphase. Das Bilanz- und Perspektivgespräch im Praxissemester in Nordrhein-Westfalen. Posterbeitrag auf dem Kongress "Lernen in der Praxis" am 4. Mai 2015, Brugg-Windisch, Schweiz.

"Eignungsabklärung und Förderung von psychosozialen Basiskompetenzen in der Lehrerbildung. Perspektiven der Universität Siegen", Workshop mit Gastvortrag der AG Sekundarstufen der Universiät Siegen, 21. Januar 2014, Workshopleiterin zusammen mit Eva-Marie Keimer.