..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Curriculum Vitae

 

Akademische Ausbildung mit Abschluss
1988
Zweites Staatsexamen, Studienseminar Bielefeld
1986
Erstes Staatsexamen, Universität Bielefeld
1980-1985
Studium an der GH Wuppertal und Universität Bielefeld, Lehramt für die Primarstufe

 

Wissenschaftliche Abschlüsse
1998
Promotion an der Universität Bielefeld, Titel: Lernen als Alltagspraxis. Lernformen von Kindern an einer Freien Schule, (Prof. Dr. Fritz Schütze)

 

Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

Seit 2016

Mitglied im Vorstand des SFB 1187 "Medien der Kooperation", Universität Siegen

2011 - 2015 Gründungsdirektorin des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB), Universität Siegen

seit 2010

Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Grund- und
Vorschulpädagogik, Universität Siegen

2010 Ruf an die Universität Passau und Universität Siegen

2004-2010

Professur für Erziehungswissenschaft, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Universität Kassel 

2002-2004

Vertretung der Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt
schulische und außerschulische Bildungsprozesse im Grundschulalter
an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt a.M.

1997-2002

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, ab 1998 Studienrätin im HD, Universität Gießen

1993-1996

Promotionsstipendiatin DFG

1988-1993

Schulleiterin der Freien Schule Untertaunus (Modellschule Hessen)

 

Sonstiges
seit 2010
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Martha-Muchow Stiftung
seit 2009
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift "Schulpädagogik - Heute"
seit 2003
Mitglied in der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e.V. (Mitglied im Vorstand von 2005 - 2011)
seit 2001
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung