..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Heimerziehung und Schule

Projektbeschreibung

Die Institution Schule prägt wesentlich das Aufwachsen und die Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen. Kinder und Jugendliche, die in stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe leben, erreichen schlechtere Schulleistungen und geringere Schulabschlüsse als ihre Altersgenoss_innen.

Das Auch-Schüler_in-Sein der jungen Menschen ist bisher eine Leerstelle der Heimerziehungsforschung, welcher das Projekt nachgeht. Es wird fokussiert, wie Heimerziehung als öffentliche Organisation die (familiäre) Reproduktionsfunktion für die Schule übernimmt. An Ansätze der Bildungsforschung zu Bildungsungleichheit anknüpfend lautet die Forschungsfrage: Wie bauen Organisationen der Heimerziehung kulturelles Kapital auf und welche Bildungsaspirationen zeigen sich?

Methodisch wird das Projekt als Ethnographie umgesetzt. Beobachtet werden die ganz alltäglichen Vollzüge von „Schule“ in der Heimerziehungspraxis. Die Untersuchung wird in einer Wohngruppe als Vorstudie durchgeführt.

 

Finanzierung
Eigenmittel

Laufzeit
05/2015-12/2015

Leitung
Jun.-Prof. Dr. Vicki Täubig

Mitarbeiterin
Helena Kliche

 

Publikationen

Kliche, H./Täubig, V. (2016): Eine Ethnographie zu Schule in der Heimerziehung zwischen teilnehmender Beobachtung und beobachtender Teilnahme. In: Hitzler, R./Kreher, S./Poferl, A. & Schröer, N. (Hrsg.): „Old School – New School?“ Zur Frage der Optimierung ethnographischer Datengenerierung. Essen: Oldib, S. 357-366. 


Vorträge

Kliche, H./Täubig, V.: Educational Aspirations in Residential Care. Education and Ethnography Conference. University of Oxford, 20. September 2016.

Kliche, H./Täubig, V.: Heimerziehung - Ein Bildung(-sungleichheit) (re-)produzierendes Milieu? IGfH und ISS-Forschungskolloquium Erziehungshilfen, Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. Frankfurt am Main, 04. März 2016.

Kliche, H./Täubig, V.: Ethnographische (Bildungs?!)Forschung in der Heimerziehung. Tagung „Ethnographie der Praxis. Praxis der Ethnographie“. Hildesheim, 23. Februar 2016.

Kliche, H./Täubig, V.: Schule in der Heimerziehung. 5. Fuldaer Feldarbeitstage „Old School – New School? Zur Frage der Optimierung ethnographischer Datengenerierung“. Fulda, 26. Juni 2015.