..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Michael Mayerle

Dipl.-Päd., Dipl.-Soz.Arb.; Wiss. Mitarbeiter in Forschung, Lehre und Koordination

 

Anschrift:

Adolf-Reichwein-Str. 2

57068 Siegen

Raum:

AR-B 2202/1

Telefon:

740-4754

Sprechzeiten:

Mi 11:00 - 12:00 Uhr (während der Vorlesungszeit; offene Sprechstunde - auch telefonisch: Anmeldung nicht erforderlich; keine Sprechstunde in der Woche vom 07. - 11. Januar 2019).

E-Mail:

in allen Angelegenheiten der Studienkoordination Master: master@biso.uni-siegen.de

Fragen bezüglich meiner Forschungsprojekte und Lehrveranstaltungen, Begleitung von Bachelor-/Masterabschlussarbeiten, Herausgeberschaft Zeitschrift SIEGEN:SOZIAL (SI:SO): michael.mayerle@uni-siegen.de

Institution:

Erziehungswissenschaft und Sozialpädagogik

Aktuelles Forschungsinteresse:

Potenziale von Digitalisierung im Hinblick auf zentrale Anliegen von Sozialer Arbeit

Aktuelle Publikationen:

Barth, Stephan; Mayerle, Michael (2017): Wie wird man als Sozialarbeiter Prof.? In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen 22 (1), S. 36-39.  

Freese, Benjamin; Mayerle, Michael (2013): Digitale Teilhabe - zum Potenzial der neuen Technologien im Alltag von Menschen mit Lernschwierigkeiten. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen. 18 (1), S. 4–15. Online verfügbar unter http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2014/785/index.html.

Freese, Benjamin; Mayerle, Michael (2014): Mediennutzung fördert selbstbestimmte Teilhabe. In: Das Band. Zeitschrift des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (4), S. 14–17.

Freese, Benjamin; Mayerle, Michael (2015): Digitale Teilhabe als Teil einer barrierefreien (E-)Partizipationskultur am Beispiel des PIKSL-Labors. In: Miriam Düber, Albrecht Rohrmann und Marcus Windisch (Hg.): Barrierefreie Partizipation. Entwicklungen, Herausforderungen und Lösungsansätze auf dem Weg zu einer neuen Kultur der Beteiligung. 1. Aufl. Weinheim, Bergstr: Beltz Juventa, S. 382–395.

Kaminsky, Carmen; Mayerle, Michael (2012): Nicht noch ein Fach!? Forschungsethik im Studium der Sozialen Arbeit. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen 17 (2), S. 20–25.

Mayerle, Michael (2011): Geschlechterbezogene Sexualpädagogik an Schulen. Ein Beispiel aus dem katholischen Olpe. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen 16 (2), S. 78-83.

Mayerle, Michael (2013): Internetfähige Geräte im Alltag von Menschen mit Lernschwierigkeiten. Eine explorative Studie im Rahmen eines Bachelorseminars. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen. 18 (1), S. 44–49. Online verfügbar unter http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2014/785/index.html.

Mayerle, Michael (2013): Der Letzte macht das Licht aus! Ein Abgesang auf das CHE-Ranking Soziale Arbeit. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen. 18 (1), S.98-103. Online verfügbar unter http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2017/1166/, zuletzt geprüft am 15.06.2018.

Mayerle, Michael (2015): Medienbildung als Beitrag zur kulturellen Teilhabe von Menschen mit Behinderung. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen 20 (1), S. 44–53.

Mayerle, Michael (2015): Woher hat er die Idee? Selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten durch Mediennutzung. Abschlussbericht der Begleitforschung im PIKSL-Labor. Siegen: universi (ZPE-Schriftenreihe, 40). Online verfügbar unter http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2015/948/index.html, zuletzt geprüft am 15.06.2018

Mayerle, Michael (2017): Auf der Suche nach disziplinärer Heimat. Eine subjektive Reflexion der DGSA Jahrestagung 2017. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen 22 (1), S. 50-61. 

Mayerle, Michael (2018): Sozialpädagogische Forschung zu digitaler Teilhabe. Eine Skizze. In: SIEGEN:SOZIAL. Analysen, Berichte, Kontroversen 23 (1), S. 28–37.

Mayerle, Michael (2019): Berufsfeld Tagesförderung/Wohneinrichtungen. In: Ingo Bosse, Jan-René Schluchter und Isabel Zorn (Hg.): Handbuch Inklusion und Medienbildung. 1. Aufl. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 170–180.

Herausgeberschaft Siegen:Sozial (SI:SO):

1/2007 Methoden der Sozialen Arbeit
2/2007 Recht und Soziale Arbeit
1/2008 Pflegekinderwesen
2/2008 Theorien der Sozialen Arbeit
1/2009 Soziale Arbeit - Profession - Perspektiven - Arbeitsmarkt
2/2009 Pädagogik: Entwicklung und Inklusion
1/2010 Leistungsfähige ambulante Erziehungshilfen?
2/2010 Kinder- und Jugendbildung
1/2011 Arbeitsbedingungen in der Sozialen Arbeit
2/2011 Diversity
1/2012 Menschenrechte
2/2012 Perspektiven auf die Soziale Arbeit
1/2013 Digitale Teilhabe
2/2013 Jugendkriminalität
1/2014 Migration
2/2014 Perspektiven auf Inklusion
1/2015 Kulturelle Bildung
1/2016 Soziale Ungleichheit
2/2016 Soziale Arbeit in der multiethnischen Gesellschaft
1/2017 Perspektiven auf ein Uni-Studium zwischen Erziehungswissenschaft und Sozialer Arbeit
2/2017 Internationale Entwicklungszusammenarbeit und soziale Dienste
1/2018 Offener Ganztag
2/2018 Wie politisch ist Soziale Arbeit?

mayerle

 

   Positionen, Funktionen und Zugehörigkeiten: