..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Homepage Entwicklungspsychologie

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie!

Die Entwicklungspsychologie beschäftigt sich mit der Beschreibung und Erklärung zeitlich überdauernder, aufeinander aufbauender Veränderungen menschlichen Erlebens und Verhaltens über die gesamte Lebensspanne. Der Lebensspannenansatz umfasst daher die Entwicklungsprozesse sowohl in Kindheit und Jugend als auch im mittleren und höheren Erwachsenenalter. Wichtige Funktionsbereiche, in denen Entwicklungsprozesse erforscht werden, sind kognitive (Wahrnehmung, Denken, Gedächtnis, Sprache), emotionale, motivationale und soziale Funktionen.

Neben der grundlagenorientierten Beschreibung und Erklärung der Entwicklungsprozesse hat die Entwicklungspsychologie auch einen anwendungsorientierten Anspruch. Anwendungsfelder der Entwicklungspsychologie sind beispielsweise in Kindheit/Jugend die Frühförderung, Lern- und Sprachstörungen, psychische Störungen mit besonderem Altersbezug (z. B. ADHS, Trennungsangst), Missbrauch von Kindern, Mobbing im Schulkontext und im höheren Lebensalter das erfolgreiche Altern, Übergang in den Ruhestand, Bewältigung chronischer Krankheiten, Technologie-Nutzung im Alter, Alterspsychotherapie etc.

Die Forschung am Lehrstuhl Entwicklungspsychologie unter Leitung von Prof. Dr. Simon Forstmeier umfasst sowohl grundlagenorientierte als auch anwendungsorientierte Fragestellungen. Wir beschäftigen uns vor allem mit Entwicklungsprozessen und Interventionen in den Bereichen der Selbstregulation und Reminiszenz. Unter der Rubrik Forschung findet sich eine genauere Beschreibung unserer Forschungsschwerpunkte.