..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Bewerbung

Studienbeginn

Das Bachelorstudium Psychologie kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.
Das Bachelorstudium ist – wie fast überall in Deutschland – zulassungsbeschränkt.

Bewerbung von Personen mit (allgemeiner oder fachgebundenen) Hochschulreife

Zunächst registrieren sich die StudienbewerberInnen für den Bachelorstudiengang Psychologie bei www.hochschulstart.de. Dort erhalten Sie eine Bewerber-ID und eine Bewerber-BAN. Achtung: Der Bachelorstudiengang in Siegen wird erst im Mai 2018 auf Hochschulstart gemeldet, vorher ist eine Registration nicht möglich.

Danach ist eine Bewerbung in Siegen notwendig. Bis zum 15. Juli des Jahres können sich StudienbewerberInnen mit deutscher (allgemeiner oder fachgebundenen) Hochschulreife im Online-Portal der Universität Siegen bewerben.

Über das Online-Portal haben Sie auch die Möglichkeit, sich über den aktuellen Bearbeitungsstand der Bewerbung jederzeit zu informieren.

Ausländische Bewerber, die ihren Schulabschluss außerhalb Deutschlands erworben haben, informieren sich bei der Abteilung STARTING über das Bewerbungsverfahren.


Bewerbung von Personen mit beruflicher Qualifizierung

Eine Bewerbung als beruflich Qualifizierte/r kommt nur infrage, wenn keine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife vorliegt.

Hierbei wird zwischen BewerberInnen mit Aufstiegsfortbildung und BewerberInnen mit sonstiger beruflicher Qualifikation unterschieden.

BewerberInnen mit Aufstiegsfortbildung (unabhängig von der Fachrichtung, z. B. Meister, Techniker, Fachwirte, ErzieherInnen mit staatlicher Anerkennung):

  • Diese Personengruppe hat direkten Zugang zum Studium und wird in einer eigenen Vergabequote geführt.
  • Registrierung auf www.hochschulstart.de  
  • Bewerbung bis 15.07. im Online-Portal der Universität Siegen
  • Keine Zugangsprüfung. Nur schriftliche Bewerbungsunterlagen.
  • Nach Ende der Bewerbungsphase wird von der Prüfungskommission eine Rangliste gebildet und die Plätze entsprechend der Quote vergeben. Es gibt keinen üblichen NC.

BewerberInnen mit sonstiger Berufsausbildung und einer Berufserfahrung von 3 Jahren in Vollzeit:
  • Anmeldung bis zum 01.04. beim Studierendensekretariat  
  • Zugangsprüfung bis zum 01.06.
  • Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil.
  • Das Ergebnis dieser Prüfung ist gleichzeitig die Verfahrensnote, mit welcher die BewerberInnen am Vergabeverfahren in den normalen Leistungs- und Wartezeitquoten teilnehmen (NC).
  • Schließlich folgt die Registrierung auf www.hochschulstart.de und im Online-Portal  der Universität Siegen.

Bewerber mit beruflicher Qualifizierung lassen sich bitte im Studiensekretariat über die genauen Abläufe beraten.